• modernes Restaurant an der Gemeinde
    Jiddisches Restaurant

    Das erste Lokal, das original jiddische Küche anbietet

    Wilkommen LOS!
  • entspannt geniessen in der Stadt
    Qualität und Geschmack

    Entdeckend Sie "Fluden", "Latkes", "Bortsch", "Jarkoye" und viele weitere!

    Willkommen LOS!
  • lecker und preiswert
    Essen wie bei Mamma!

    Alles liebevoll von unseren koscheren Köchen in Handarbeit gemacht

    Wilkommen LOS!
Über Uns
Wilkommen bei Matzen
Geschichte

Im Jahre 2007 wurde die Synagoge in Bochum feierlich eröffnet. Das geplante Restaurant wurde einige Zeit später, im August 2010 fertig gestellt und eröffnet. Es hat sich zur Aufgabe gestellt, die traditionelle jiddische Küche für die Bochumer Bürger und Touristen anzubieten. Bei der Auswahl der Gerichte hat sich die Gemeinde an Tradtionen ihrer eigenen Herkunft und zugleich an jüdische Gebräuche in Israel und in New York (Brooklyn) orientiert. So bietet das Matzen eine schöne facettenreiche Vielfalt der Tradition.

HIER ist die Webpräsenz der Bochumer Gemeinde mit allen Informationen und Daten.

Seit mehreren Jahren bleibt unser nächster Nachbar, PLANETARIUM BOCHUM, auch unser engster Kooperationspartner.

BISTRO BEI MATZEN!

Dienstags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags von 10:00 - 17:00 wird Matzen zum BISTRO! Es werden heisse und kalte Getränke, Kuchen, PASTRAMI und ein täglich wechselndes Tagesgericht für kleinen und grossen Hunger angeboten.

0
Espresso verkauft
0
Glückliche Gäste
0
Fluden gebacken
0
Tolle Events
  • jetzt auch bei Matzen
    Pastrami

    Ab jetzt kann man bei Matzen leckere Pastrami-Kreationen erleben!

    Tisch buchen JETZT
  • ALL YOU CAN EAT!
    DONNERSTAG

    Ab jetzt haben wir jeden Donnerstag ein Abendbüffet für nur 17 Euro, ausser Getränke!

    Tisch buchen JETZT
  • Events
    Matzen

    Liebe Gäste! Matzen kann man mieten! Egal ob Geburtstags- oder Firmenfeier, sprechen Sie uns an.

    Tisch buchen JETZT
  • Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 13.08.2010

    "Das „Matzen“ versucht einen schmackhaften Mix traditioneller jiddischer Küche aus Osteuropa, New York und Israel. Viele Gerichte waren vor dem Krieg auch überall in Deutschland bekannt, heute sind sie so gut wie vergessen. Das Lokal bietet 40 Gästen Platz; bei gutem Wetter kommen auf der Außenterrasse noch einmal 30 Plätze unter der großen Linde dazu."

  • WAZ, 29.03.2016

    Jüdisches Restaurant in Bochum lockt mit besonderen Menüs. "Jüdische Restaurants sind im Ruhrgebiet rar gesät. Umso bedauerlicher, dass eines der kulinarischen Kleinode auch nach über fünf Jahren ein Schattendasein fristet. Das soll sich ändern: Das Matzen macht mit besonderen Menüs zu besonderen Anlässen auf sich aufmerksam..."

  • Coolibri, 31.03.2017

    "Statt Burger: Matzen macht Pastrami. "Einmal das, was sie hatte", gibt es jetzt auch in Bochum. Denn wo könnte gutes Pastrami - die legendäre Delikatesse der jüdisch-amerikanischen Küche des 20. Jahrhunderts - eine bessere Heimat finden als neben einer Synagoge..."

Reservierung
Tisch buchen

Aufgrund der Feiertage bleibt MATZEN am 29.10 und 30.10 geschlossen.

ABSCHICKEN RESERVIERUNG